Brand im Freien

Am Mittwochabend wurde bei der Intergrierten Leitstelle Landshut eine unklare Rauchentwicklung mit Feuerschein im Bereich eines landwirtschaftlichen Anwesens im Bereich Adlkofen gemeldet.
Daraufhin wurde die Feurwehr Adlkofen, sowie ein Rettungswagen der Malteser Rettungswache Niederaichbach alarmiert.

Bei Ankunft am Einsatzort stellte sich schnell heraus, dass es sich um ein Nutzfeuer zum Verbrennen von Reisig handelte.

Somit war kein Eingreifen seitens der Feuerwehr erforderlich.


Einsatzart Brand
Alarmierung Unklare Rauchentwicklung / Feuerschein im Freien
Einsatzstart 27. Februar 2019 18:18
Fahrzeuge LF 16/12
GW-L1
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Adlkofen
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst